Ein Beet wird zum Leben erweckt

Ulrike Aldenhoven und Chrits Kerl beim Planzen
Bildrechte: St. Rochus Zirndorf

Endlich sprießt wieder alles. Die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf. Grund genug für Kirchenvorsteherin Ulrike Aldenhoven, sich um das Beet am Durchgang vom Pfarrhof zur Kirche gärtnerisch zu kümmern. Ehrenamtlich und mit großem körperlichem Einsatz hat sie zunächst das gesamte Beet umgegraben (ihr Ehemann hat ihr dabei geholfen). Nun ist das erste Beet mit Unterstützung von Kirchenvorsteherin Christa Kerl bepflanzt und man kann erahnen, wie schön das Stückchen Natur am 1. Pfarrhaus einmal sein wird. Ulrike Aldenhoven wird dann die Pflänzchen auch hegen und pflegen, damit sie lange Zeit uns allen Freude bereiten. Herzlichen Dank! Wenn sich jemand an den Kosten für die Pflanzen beteiligen möchte, freuen wir uns über eine Spende, die im Pfarramt abgeben werden kann. Vergelts Gott!
Markus Kaiser, Pfarrer