St. Rochus im Advent
Startseite » Lebensstationen » Konfirmation

Konfirmation in Zirndorf

Konfirmation!

Konfirmation heißt Bestätigung. Gottes Ja in der Taufe wird bestärkt und ein eigenes Ja gegeben. In der Konfirmandenzeit sollen Jugendliche mündig und selbständig werden, Gemeinschaft erleben, Gottesdienste feiern, Themen des Glaubens und Lebens besprechen, Annahme und Stärkung erfahren.

Die Konfirmationszeit soll helfen, den Weg zu sich selbst, aber auch zum Glauben und zur Gemeinde zu finden.

Wir wünschen eine gute Zeit der Vorbereitung auf die Konfirmation!

Der Unterricht

Die Jugendlichen treffen sich wöchentlich ca. 1,5 Stunden. Die regelmäßige Teilnahme am Unterricht ist verpflichtend. Beim Fernbleiben ist eine Entschuldigung durch die Eltern nötig.

Bei der Anmeldung erfahren Sie natürlich auch Ort und Termin für das erste Treffen der Konfirmanden.

An diesen Begegnungen werden die Gruppen eingeteilt, Informationen zum Unterricht und den Freizeiten gegeben.

Daher ist die Teilnahme an diesem Termin zwingend notwendig. Bei Bedarf stellt die Kirchengemeinde eine Bestätigung für die Schule aus.

Elternabende

Inhaltliche Informationen gibt es auch an den Elternabenden. Die Termine und Veranstaltungsorte erfahren Sie ebenfalls bei der Anmeldung.

Der Gottesdienstbesuch

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden besuchen regelmäßig die Gottesdienste, zu denen die Eltern natürlich auch herzlich eingeladen sind.

Einsätze: Gemeinde kennen lernen

Mehrmals sollen die Konfirmandinnen und Konfirmanden in unterschiedlichen Bereichen der Kirchengemeinde mitarbeiten: bei Veranstaltungen, Gottesdiensten, in der Jugendarbeit oder z.B. einem der Kindergärten.

Lernstoff: „Learning by Heart.”

Der englische Ausdruck umschreibt am besten, was mit "lernen" gemeint ist. Wir wünschen uns, dass die Jugendlichen wichtige Glaubenstexte (Glaubensbekenntnis, Psalm 23, Die Zehn Gebote, u.ä.) mit dem Herzen und dem Verstand verstehen, so dass diese Texte, Lieder und Gebete für ihr Leben hilfreich sind.

Die Konfirmation

Die Konfirmationsgottesdienste finden am Ende der Konfirmandenzeit in der St. Rochus-Kirche in Zirndorf, bzw. im Gemeindehaus in Wintersdorf statt.

Beichtgottesdienst ist jeweils Samstag vor der Konfirmation um 17 Uhr. Die Konfirmationsgottesdienste beginnen am Sonntag um 9:30 Uhr.

Die Kosten

Konfirmanden

Die anfallenden Kosten werden bei der Anmeldung im Pfarramt eingezahlt. Darin sind enthalten:

  • Eine Wochenendfreizeit
  • Arbeitsbibel und Ordner
  • Kostenbeteiligung für drei Konfirmandentage (inkl. Essen)
  • Blumenschmuck bei der Konfirmation
  • Arbeitsmaterial

Für Gering- bzw. Nichtverdienende können wir unbürokratisch einen Nachlass gewähren. Bitte scheuen Sie sich nicht, im Pfarramt nachzufragen oder einen der Pfarrerinnen bzw. Pfarrer anzusprechen.

Die wichtigsten Telefonnummern

Pfarramt

Sekretariat Tel.:0911 / 606171
Fax:0911 / 6002567
 
 

.: © 2004-2017 St. Rochus in Zirndorf :: RSS-Feed abonnieren :: Login :: Leseplan :: Verleihplan :.