Gemeindenachrichten

Jugendabendmahl

Jugendabendmahl
Bildrechte: St. Rochus Zirndorf

"Schmecket und sehet, wie freundlich der Herr ist" - das 4. Jugendabendmahl startete ziemlich süß in Form eines Stückes "Gute Schokolade" aus dem Eine-Welt-Laden. So wurde gleich zu Beginn schmeckbar, wie freundlich Gott ist. Verteilt wurde sie von zwei Konfis, die zusammen mit vier anderen und Pfarrerin Anja Raidel und Pfarrer Matthias Raidel die Feier vorbereitet hatten.

Fränkische Handwerker und irische Heilige in Nürnberg

St. Klara in Nürnberg ist für den St. Patricks Day illuminiert
Bildrechte: St. Rochus in Zirndorf

Am 17. März feierten Iren in aller Welt wieder den St. Patrick's Day.

Auch in der Nürnberger Kirche St. Klara fand ein schwungvoller Gottesdienst statt - zu Ehren des Heiligen. Musik und Tanz, Gedichte und Anekdoten sowie eine nachdenkliche Predigt von Father Brian McNeil machten den Gottesdienst zu einem ganz besonderen Erlebnis.

 

 

Zeit für Gott und die Welt

Konfirmationen
Bildrechte: Der Gemeindebrief

Wer bin ich und was trägt mich? Wie finde ich Glück und meinen eigenen Weg? Und was kann ich glauben?
Solche und ähnliche Fragen bewegen fast jeden, auf dem Weg zum Erwachsensein oft in besonderer Weise. Die Konfirmandenzeit bietet einen Raum, in dem über solche Fragen nachgedacht werden kann. Sie „konfirmiert“, d.h. bestärkt in einer Zeit, in der Jugendliche nach Antworten suchen, die im Leben tragen.

Wallfahrt der Pfarrei St. Josef der Arbeiter

Schloss Seehof
Bildrechte: Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen

Am 18.Mai 2019 findet die diesjährige Pfarrwallfahrt von der katholischen Gemeinde St. Josef der Arbeiter statt. Sie wird uns, in Zirndorf beginnend mit dem Wallfahrtssegen, von Schloss Seehof bei Bamberg zunächst nach Scheßlitz und von dort aus weiter zur Wallfahrtskirche auf den Gügel führen. In Seehof besteht zunächst die Möglichkeit einer optionalen Schlossführung bevor wir unsere erste Andacht in der Schlosskapelle abhalten. Unser Weg führt uns über Meedensdorf – Schmerldorf – Köttendorf in ca. 10 km nach Scheßlitz.

Tischlein deck dich!

Tischlein deck dich!
Bildrechte: Thomas Rohlederer

„Zusammen ist man weniger allein“, lautet der Titel eines französischen Roman- und Kinobestsellers. Fügt man noch ein „s“ ein, so hat man das Motto von „Tischlein, deck dich“: Zusammen isst man weniger allein.

Einander helfen – gemeinsam hoch hinaus.

Eiander helfen am Konfirmandentag
Bildrechte: St. Rochus

Wie viele Stühle braucht es, um 25 Jugendliche darauf zu verstauen, ohne dass sie den Boden berühren? 5 Stühle…Hätten Sie nicht gedacht, was? Die Konfirmanden und Konfirmandinnen der Sprengel 4 und 5, haben sich das vor dem Spiel „Reise nach Jerusalem mal anders“ auch nicht vorstellen können. Zusammen kann man viel erreichen, wenn jeder Verantwortung übernimmt. Was die Konfirmandinnen und Konfirmanden hier spielerisch erlebten, konnten Sie während des Konfirmandentages zum Thema „Helfen“ im Januar in Weiherhof noch mehr vertiefen:

Gold und Diamanten detlef.schnelle So, 08/26/2018 - 22:24
Jubiläen
Bildrechte: Grafik:Pfeffer

Am 26. Mai 2019 findet in der St.-Rochus-Kirche der Festgottesdienst anlässlich der Goldenen und Diamantenen Konfirmation statt. Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an:

  • Herrn Sörgel, Tel. (0911) 60 69 59 oder an Frau Lautner, Tel. (0911) 60 60 60 (Organisatoren der Goldenen Konfirmation)
  • oder an Frau Helmer, Tel. (0911) 69 95 005 (Organisatorin der Diamantenen Konfirmation).